Zensus 2022; Ehrenamtliche Erhebungsbeauftragte gesucht

Rosenthal , den 19. 01. 2022

Der Landkreis Waldeck-Frankenberg sucht für die Durchführung des Zensus 2022 vom 15.05.2022 – Ende August 2022 ehrenamtlich tätige Erhebungsbeauftragte.

Sie müssen nicht in der gesamten Zeit erheben!

 

2022 findet in Deutschland der Zensus statt. Für die Befragung von Haushalten und an Wohnheimen suchen wir aktuell Interviewerinnen und Interviewer.

Sie können sich ihre Zeit frei einteilen und erhalten ein attraktive Aufwandsentschädigung von bis zu 1.600 Euro. Die Aufwandsentschädigung ist steuerfrei.

 

Sie kündigen sich schriftlich bei den Bürgerinnen und Bürgern an und führen zum vereinbarten Termin ein kurzes Interview durch.

Je nach Befragung übergeben sie anschließend Online-Zugangsdaten.

 

Vor Beginn ihrer Tätigkeit erhalten sie eine ca. 3stündige Schulung und werden auf Ihre Aufgabe vorbereitet.

Sie sollten:

  • Zuverlässig und genau sein
  • Verschwiegen
  • Über gute Deutschkenntnisse verfügen
  • Volljährig sein

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme:

 

Telefon:  05631 954-272

E-Mail:

Oder über die Homepage des Landkreis Waldeck-Frankenberg

 

Bild zur Meldung: LK WA-FKB